Hohenwittlingen – Schillerhöhle – Wolfsschlucht

Checkliste

Länge11,3 km
rauf & runter420 m
Anspruchvorhanden
An- & AbfahrtAuto
GPX Trackschillerhoehle.gpx
Datum03.07.2016

 

Worte

Zunächst gibt sich diese Tour ausgesprochen ruhig: Viele Wege werden eher selten begangen. Geht es dann gen Ruine Hohenwittlingen wird der Weg frequentierter… Die Schillerhöhle ist eine frei zugängliche Höhle und definitiv einen Besuch wert. Hierfür sollten sich allerdings Stirnlampen unbedingt im Rucksack befinden (Mindestzahl zwei falls eine ausfällt). Trittsicherheit ist sowohl in der Höhle, als auch in der Schlucht mit ihren Sinterterrassen gefragt. Diese Tour geizt wahrlich nicht mit Eindrücken!

Eine etwas kürzere Alternative zu dieser Tour ist der Hohenwittlingensteig. Der Premiumwanderweg ist vor Ort ausgeschildert und gut frequentiert. Als ich meine Rundwanderung plante und unternahm hatte ich von diesem noch keine Kenntnis…


Highlights

  • KM 6,2: Ruine Baldeck
  • KM 7,9: Aussichtspunkte
  • KM 9,2: Ruine Hohenwittlingen
  • KM 9,6: Schillerhöhle
  • KM 9,9: Wolfsschlucht

Bilder

Waldweg Über die Erms auf Ruine Baldeck Aussichtspunkt Wolfsschlucht