Mittel- & Querweg

Etappe 3: auf dem Mittelweg

…und so kamen wir im Herbst 2015 irgend wie auf die Idee, doch einfach mit dem Mittelweg zu beginnen. Wir, das sind ich und meine Freundin. Recht spontan wurde gestartet, und unsere ersten Wochenend-Touren waren weitaus umfangreicher als auf diesen Seiten dargestellt. So sind wir zwischen Bad Wildbad und Kaltenbronn doppelt gelaufen – einmal als Abschluss, und einmal beim Wiedereinstieg ein paar Wochen später.

Das Jahr 2016 hatte andere Prioritäten, und das Jahr 2017 andere Anforderungen an uns. Es sollte in dieser Zeit schlicht nicht möglich sein diese Tour weiter zu gehen. Aber im Herbst 2017 kam uns ein Gedanke: Statt nun den Mittelweg weiter zu laufen … wäre es nicht viel schöner mal am Meer oder einem großen See eine Tour zu beenden? Aufs Wasser blicken, ein paar Tage Urlaub anhängen? Und hier entspricht das Ende des Mittelweges (Waldshut) einfach nicht so ganz unseren Vorstellungen…

Die Idee

Etappe 15: auf dem Querweg

Einfach zum Bodensee abbiegen. Und das ist leicht, denn der Schwarzwald kennt auch Querwege. Und einer davon, der „Querweg Freiburg – Bodensee“, ist für unser Vorhaben perfekt. Und so planten wir um. Wobei wir auch sagen könnten wir nehmen den Europäischen Fernwanderweg E1 zum Bodensee, denn unser Wegabschnitt des Querweges ist mit diesem identisch…

Unser Abenteuer haben wir mit diesem Entschluss ein wenig vergrößert: Statt 230 Kilometer sind es nun 310. Den Schwarzwald werden wir letztlich dennoch komplett durchquert haben – und anschließend mit dem Hegau auch noch eine weitere Region. Auch das gefällt an dieser neuen Planung: Es ist ein Eindruck, eine Landschaft komplett durchquert zu haben, zu Fuß zu in eine ganz anderen Region zu gelangen. Und diesen Eindruck bekommt man nicht, läuft man nur vom Anfang zum Ende einer Landschaft – man muss weiter.

Und so ging es nun via Mittelweg von Pforzheim bis auf den Hochfirst (Nahe des Titisees), und ab dort auf dem Querweg gen Bodensee. Wobei es gar kein harter Wechsel ist, denn beide Wege teilen sich Nahe des Titisees sogar ein paar Kilometer; Wir sind dort einfach auf dem anderen Fernwanderweg verblieben.